Würzburger Woche gegen Rassismus vom 17.-22.05.2021

Würzburger Woche gegen Rasssismus vom 17.05.-22.05.2021

Der Verein Würzburg KUlturS e.V. initiiert dieses Jahr zum ersten Mal die Würzburger Woche gegen Rassismus – geplant ist eine jährliche Plattform in Würzburg, die sich eine Woche intensiv

um das Thema Rassismus drehen wird. Dabei soll das Programm die Gesellschaft informieren, bilden, aber auch Betroffene stärken und Empowerment ermöglichen. Die Woche ist als der Beginn eines besseren Umgangs mit Rassismus geplant, welches mit einem langfristiges Konzept, lange Überfälliges in Angriff nimmt und sich auf vielfältige Weise mit dem tief verankerten Rassismus in Deutschland auseinandersetzt und dabei vor allem auch die strukturelle und historische Ebene miteinbezieht. Es ist nicht erst seit Hanau klar, dass Rassismus in Deutschland zu lange ignoriert wurde und für Betroffene eine gefährliche Alltagsrealität bedeutet. Die Würzburger Woche gegen Rassismus will das ändern. Dazu hat der Verein ein breites und tolles Programm erarbeitet, das auch bei Restriktionen durch Corona in einer hybriden Form stattfinden kann.

Die Jugendbildungsstätte Unterfranken und das Jugendkulturhaus Cairo kooperieren mit dem Verein Würzburg KUlturS e.V.  Die Jugendbildungsstätte Unterfranken bietet im Rahmen dieser Woche eigene Workshops und rechnet sämtiche Veranstaltungen der Woche als Module für die Basisausbildung Migrationspädagogik an.

Zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung


Die Würzburger Woche gegen Rassismus im Überblick


Montag Ι 17.05.2021 Ι Würzburger Jugendkulturhaus Cairo

 ab 17.30              Einlass

18.00-19.00       Eröffnung und Begrüßung

anschl.                 Auftaktvortrag: Barış Yüksel
– Antirassismus in der postmigrantischen Gesellschaft

19.00-20.00      Vortrag von Sandy-Julia Trần (Korientation e.V.)
– Anti-Asiatischer Rassismus im Kontext  von Corona

anschl.                Diskussion: Wünsche / Erwartungen der Woche


Dienstag Ι 18.05.2021 Ι Würzburger Jugendkulturhaus Cairo

16.30-18.00     Online-Workshop
– Schreibworkshop mit Deborah Fallis

ab 18.00            Einlass

18.30-20.00     Vortrag von Ouassima Laabich-Mansour:
Antimuslimischer Rassismus

20.00-22.00     Literatur und Lyriknacht
Antirassistische Bühne für kreatives Schreiben


Mittwoch Ι 19.05.2021 Ι Würzburger Jugendkulturhaus Cairo

14.00-17.00   Online-Workshop
Critical Whiteness – Zehranur Manzak/Oliver Berger (Jugendbildungsstätte)

ab 17.30            Einlass

18.00-20.00    Vortrag von Samantha Strohmenger:
Koloniale Kontinuitäten und antischwarzer Rassismus

20.00-21.00     Alice Hasters kommt!


Donnerstag Ι 20.05.2021 Ι Würzburger Jugendkulturhaus Cairo

14.00-17.00    Online-Workshop
Rassismuskritik in der Praxis – Zehranur Manzak und Oliver Berger (Jugendbildungsstätte)

17,00-19.00    Safe Space
Austausch unter Anleitung: Danyel Büyükaşik

ab 19.00          Einlass

19.30                Lesung und Diskussion: Mohamed Amjahid
– Der weiße Fleck


Freitag Ι 21.05.2021 Ι Würzburger Jugendkulturhaus Cairo

ab 16.30           Einlass

17.30                  Vortrag: KOP Berlin
– Rassistische Polizeigewalt; was tun?

18.45-20.30    Youth Panel: Jugendorganisationen Würzburgs + Awa Yavari (Anne Frank Bildungsstätte)

20.45                 Filmabend + Regisseur Talk: Çağdaş Eren Yüksel
– Gleis11. Unerzählte Geschichten der Gastarbeiter:innen.


Samstag Ι 22.05.2021 Ι Würzburger Jugendkulturhaus Cairo

14.00-17.00    Online-Workshop

Strategien gegen Rassismus –  Mohammed Karssli und Stefan Lutz-Simon (Jugendbildungsstätte)

18.30                 Einlass

19.00-21.00   Theaterabend mit Aydin Işik