Erster Schritt zum/zur Betzavta-Trainer*in

Die Teilnahme an mindestens zwei Basismodulen berechtigt zur Teilnahme an der Ausbildung zur/zum zertifizierten Betzavta-Trainer*in unseres Kooperationspartners DIVERSITY WORKS. Drei unterschiedliche Basisseminare (je 3 Tage) werden in Zusammenarbeit mit Diversity Works in der Jugendbildungsstätte angeboten:

 

Basismodul „Demokratie & Entscheidung“

Wie treffen wir Entscheidungen? Und wann sind sie demokratische? Was hat Entscheidungsfindung eigentlich mit Demokratie zu tun? Was sind die Säulen der Demokratie?

→ Anerkannte Basisthemen: BetzavtaDemokratisch handelnMehrheit/Minderheit/Machtverhältnisse

Basismodul „Diversity & Gleichheit“

Alle Menschen haben die gleichen Rechte. Wie kann da die Anerkennung der Einzigartigkeit von Individuen, die besonderen Bedürfnisse von Subgruppen und das Recht auf Gleichheit (Gleichberechtigung, Gleichhandlung, Chancengleichheit, …) gelingen? Was bedeuten Privilegien und Power-Relation in diesem Kontext? Warum ist Gleichheit auch eine Voraussetzung für Empowerment und Veränderung? Wie fühlt sich das für die Beteiligten an? Wie können wir kreative Ideen entwickeln, die die Rechte aller verwirklichen?

→ Anerkannte Basisthemen: BetzavtaDemokratisch handelnSelbst- und Fremdwahrnehmung

Basismodul „Grenzen des Gehorsams“

Kreative Ideen und Neuerungen können nur entstehen, wenn die Grenzen des Bestehenden hinterfragt werden. Dazu bedarf es einer eigenen Positionierung, sowie die Fähigkeit Verhandlungsspielräume auszuloten, um neue, unkonventionelle Wege zu gehen, unter Umständen auch gegen die Entscheidung anderer?

→ Anerkannte Basisthemen: BetzavtaDemokratisch handelnWiderstand

Kosten pro Basis-Seminar:

250€ (ermäßigt 200€) inkl. Verpflegung und Übernachtung im DZ
(EZ-Zuschlag: 19€ pro Nacht)

Beginn: 16:00 Uhr
Ende:     12:30 Uhr


Zur Anmeldeseite

betzavta basisseminare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt anmelden

Hier können Sie unsere nächsten Seminare in diesem Bereich sehen und sich gleich anmelden.

Kontakt aufnehmen

Bei inhaltlichen Fragen oder Buchungsanfragen:

Zehranur Manzak

0931 / 730 410 36