Basisseminare

2019 ändert sich einiges im Referat  „Qualifiziert“. Die Ausbildung zum „Coach für rassismuskritische Arbeit“ haben wir durch die  „Basisseminare für rassismuskritische  Migrationspädagogik“ ersetzt. Die vier Themenbereiche: Differenz, Gesellschaft, Identität und Handlungsfelder sammeln und bündeln jetzt über 50 einzelne Themen (Module) der rassismuskritischen Migrationspädagogik.

Jedes Modul ist dreistündig organisiert. Von der individuellen Verschiedenheit des Menschen ausgehend, wenden sich die Themen gegen nationalistische oder ethnozentrische Denkweisen. Grundlegend ist ein weiter und dynamischer Kulturbegriff ebenso wie ein wechselseitiges Verständnis von Integration.

 

Seminarüberblick 2019

  • Februar 2019:                04.-06.02.19
  • April 2019:                     08.-10.04.19
  • Mai 2019:                      27.-29.05.19
  • Juli 2019:                       08.-10.07.19
  • Oktober 2019:               07.-09.10.19
  • Dezember 2019:            02.-04.12.19

Die Teilnahmen  an den  Modulen ( im Rahmen der Basisseminare, aber  auch in anderen von der  Jubi angebotenen Seminaren) kann bestätigt  werden.

Die neu konzipierte  „Zusatzqualifikation rassismuskritische Migrationspädagogik“ findet nach dem Absolvieren einer Reihe von Basisthemen in  einer  geschlossenen Ausbildungsgruppe statt.

Mehr Infos  dazu, finden/t Sie / Ihr dazu demnächst  hier auf der Seite.