Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtagung „Die Freiheit den Mund aufzumachen“

22. November 2017 | 17:00 - 24. November 2017 | 14:00

Veranstaltung Navigation

Die Jugendbildungsstätte Unterfranken lud vom 22.11.- 24.11.2017 zur jährlichen Fachtagung ein.

Unter dem Titel: „Die Freiheit den Mund aufzumachen“ (E.Fried), wurden in diesem Jahr rassismuskritische Ansätze in Jugend- und Bildungsarbeit thematisiert.

 

    

Zwei Fragen bewegen uns dabei:

Erstens:
Wer pocht in diesem Land auf die unselige Redewendung „Man darf hier
nicht sagen, was man denkt?“

Teile der Mehrheitsgesellschaft mit vielen Privilegien, die jederzeit
alles sagen dürfen, was sie denken und sich in Foren und Diskussionen
die Freiheit den Mund aufzumachen einfach nehmen?

Zweitens:
Wer hat diese Freiheit nicht oder wird nicht gehört, weil das Gesagte
nicht mehrheitsfähig ist?

Dabei waren u.a.:
Prof. Dr. Paul Mecheril
Prof. Dr. Karim Fereidooni
Tupoka Ogette (Autorin: „exit RACISM“)
Austen P. Brandt (Phoenix eV)
Jürgen Schlicher (Diversity Works)
Nils Oskamp (Comicautor: „Drei Steine“)
Hamado Dipama (Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern)


Flyer 2017


Eindrücke + Dokumentation Fachtagung 2016

Details

Beginn:
22. November 2017 | 17:00
Ende:
24. November 2017 | 14:00

Veranstalter

Jugendbildungsstätte Unterfranken
E-Mail:
paedagogik@jubi-unterfranken.de

Veranstaltungsort

Jugendbildungsstätte Unterfranken
Berner Straße 14
Würzburg, BY 97084 Deutschland
+ Google Karte